Liebherr UWTes 1672-21 Weinkühlschrank im Test


Liebherr UWTes 1672-21 Test Rating

6778 PREIS
 
PREIS
6284 INVESTITION
 
INVESTITION
8326 VERBAUCH
 
VERBRAUCH
1440 RAUM
 
RAUM
Gesamtwertung
5515
 

Schon ab 1.540,00 €

+2 Weitere Angebote! >> ZUM PREISVERGLEICH
Artikelnummer: 6400153 Kategorie:

Beschreibung

Review zum Liebherr UWTes 1672-21 Weinkühlschrank

Was leistet der Liebherr UWTes 1672-21 in unserem Weinkühlschrank Test? Wir haben ihn uns genauer angeschaut. Mit einem Markenkühlschrank aus dem Hause Liebherr kann man für gewöhnlich nicht viel falsch machen. Ob Liebherr auch beim UWTes 1672-21 seinen Namen gerecht wird, versuchen wir jetzt zu beantworten.

Wieviel kostet der Liebherr UWTes 1672-21?

Ordentliche 1.574,05€ werden zurzeit für den Weinkühlschrank angesetzt. Für den Liebherr UWTes 1672-21 musst du also nicht zu tief in die Tasche greifen. Für den Liebherr UWTes 1672-21 musst du also nicht zu tief in die Tasche greifen. Im Segment des Anschaffungspreises schafft es der Liebherr UWTes 1672-21 also auf ordentliche 6702 Punkte.

Wieviel Strom verbaucht der Liebherr UWTes 1672-21?

Der Liebherr UWTes 1672-21 verbraucht etwa 22 Watt. Wir reden also von einem Verbrauch von 0.022 Kilowattstunden. Das ganze entspricht natürlich nur einem Durchschnittswert. Das bedeutet, das Gerät verbraucht etwa 0.528 Kilowattstunden am Tag bzw 192.72 Kilowattstunden im Jahr. Der Liebherr UWTes 1672-21 hat also im Vergleich mit anderen Modellen einen geringen Stromverbrauch. Im Verbrauch mussten wir also entsprechend eine gute Wertung geben. Der Kühlschrank konnte bei uns also 7928 Punkte im Stromverbrauch erreicht.

Lohnt es sich langfristig, den Liebherr UWTes 1672-21 zu kaufen?

Nicht nur der Kaufpreis ist bei der Anschaffung eines neuen Gerätes zu beachten. Der Verbrauch ist bei einem Gerät das ständig am Stromnetz hängt ein weiterer wichtiger Indikator. Lohnt sich bei dem Anschaffungspreis und dem Verbrauch die Investition in den Liebherr UWTes 1672-21 eigentlich? Zur Grundlage haben wir die durchschnittliche Lebensdauer eines Kühlschrankes von 10 Jahren genommen. In Deutschland zahlt man derzeit etwa 0.29€ pro Kilowattstunde, womit wir weiter gerechnet haben. Rechne also mit zusätzlichen Stromkosten von ungefähr 558,89€. Bei der Anschaffung des Liebherr UWTes 1672-21 musst du also mit Investitionskosten von ungefähr 2.132,94€ rechnen. In der Wertung der Investionskosten reichte es so nur zu einer mittelprächtigen Bewertung. Ordentliche 6232 Punkte waren die Grenze des Möglichen.

Wie viel passt in den Liebherr UWTes 1672-21?

Beim Liebherr UWTes 1672-21 hat dein Kühlfach eine Größe von 94l. Der Kühlschrank verfügt nicht über ein Gefriefach. Der Liebherr UWTes 1672-21 kommt entsprechend auf ein gesamtes Fassungsvermögen von 94l. Das Volumen des Modells übersteigt das der meisten anderen Modelle nicht. Durch sein Volumen bekommt er auch eine Abwertung im Volumen-Ranking. 1440 Punkte schafft der Liebherr UWTes 1672-21 so im Volumen Ranking.

Fazit zum Liebherr UWTes 1672-21 Test Rating

Trotz des großem Markennamens von Liebherr kann der UWTes 1672-21 zwar mit anderen Modellen mithalten, aber die hohen Erwartungen nur bedingt erfüllen. Nach oben hin ist die Preisspanne der Konkurrenz hoch - es gibt aber auch günstigere Modelle. Sein durchschnittlicher Preis beeinflusst auch auf die Lebenszeit die Kosten kaum. Dieser kleine Kühlschrank eignet sich eher für Singles. Ein Gefrierfach besitzt das Gerät aber nicht. Insgesamt kann der Liebherr UWTes 1672-21 zwar überzeugen, aber eine klare Empfehlung können wir nicht aussprechen.


Liebherr UWTes 1672-21 Test Rating

6778 PREIS
 
PREIS
6284 INVESTITION
 
INVESTITION
8326 VERBAUCH
 
VERBRAUCH
1440 RAUM
 
RAUM
Gesamtwertung
5515
 

Schon ab 1.540,00 €

+2 Weitere Angebote! >> ZUM PREISVERGLEICH

Pro

  • Markenqualität
  • Verbraucht kaum Strom

Kontra

  • Du bekommst praktisch kaum was unter
  • Kein integriertes Gefrierfach

Liebherr UWTes 1672-21 Preisvergleich

Liebherr UWTes 1672-21 Weinkühlschrank bei GalerieLiebherr

Liebherr UWTes 1672-21 Unterbau-Weintemperierschrank EEK: B Bei den unterbaubaren Weinklima- und Weintemperierschränken mit Glastür von Liebherr lagert Wein stets unter besten Bedingungen. Die Be- und Entlüftung erfolgt über einen höhenverstellbaren Sockel. Somit ist kein Lüftungsgitter in der Arbeitsplatte erforderlich. Klicken Sie auf die Icons im Bild links und erfahren Sie mehr über die innovativen Ausstattungsmerkmale von Liebherr.

Liebherr UWTes 1672-21 Weinkühlschrank bei Technik-Profis

Liebherr UWTes 1672-21 Unterbau-Weintemperierschrank EEK: B Bei den unterbaubaren Weinklima- und Weintemperierschränken mit Glastür von Liebherr lagert Wein stets unter besten Bedingungen. Die Be- und Entlüftung erfolgt über einen höhenverstellbaren Sockel. Somit ist kein Lüftungsgitter in der Arbeitsplatte erforderlich. Klicken Sie auf die Icons im Bild links und erfahren Sie mehr über die innovativen Ausstattungsmerkmale von Liebherr.

Liebherr UWTes 1672-21 Weinkühlschrank bei Euronics

Digitale Temperaturanzeige Die präzise elektronische Steuerung ist mit einer digitalen Temperaturanzeige ausgestattet und informiert über die eingestellten Werte. Der Tür- und Temperaturalarm informiert optisch und akustisch über Unregelmäßigkeiten, z.B. über eine offengelassene Tür. Die Kindersicherung schützt vor ungewollter Verstellung des Bedienfeldes. LED-Beleuchtung Die innovative LED-Beleuchtung gewährleistet eine gleichmäßige Ausleuchtung des Innenraumes ohne UV-Belastung. Durch die minimierte Wärmeentwicklung der LEDs können Weine auch über einen längeren Zeitraum beleuchtet präsentiert werden. PowerCooling-System Das leistungsfähige PowerCooling-System sorgt für schnelles Abkühlen frisch eingelagerter Ware und eine gleichmäßige Kühltemperatur im gesamten Innenraum. Ein Türkontaktschalter schaltet den Ventilator bei Türöffnung ab.Dadurch wird wertvolle Energie gespart. Türalarm Zum sicheren Schutz der Lebensmittel warnt der akustische Türalarm nach 60 Sekunden geöffneter Tür. Kindersicherung Die Kindersicherung ist so programmierbar, dass ein versehentliches Ausschalten des Gerätes verhindert wird. Wenn die Kindersicherung eingeschaltet ist, wird dies durch ein Symbol im MagicEye angezeigt. Wechselbarer Türanschlag Die Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit, den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich bedient werden. Vinidor-Reihe Die Vinidor-Geräte bieten mit zwei oder drei Weinsafes, die unabhängig voneinander gradgenau von +5 °C bis +20 °C eingestellt werden können, höchste Flexibilität in der Anwendung. So lassen sich im Gerät mit drei Weinsafes gleich zeitig Rotweine, Weißweine und Champagner in der jeweils optimalen Genusstemperatur aufbewahren. Aber auch für die langfristige Lagerung von Weinen bieten diese Geräte die idealen Klimabedingungen. Durch die unterschiedliche Größe der Weinsafes und die absolut flexible Einstellung der Temperatur passen diese Geräte zu jedem individuellen Weinsortiment. Regelbarer Temperaturbereich Voraussetzung für den optimalen Reifeprozess ist eine konstante Lagertemperatur. Die ideale Temperatur zur Reifung liegt für alle Weine, ob Rot- oder Weißweine, zwischen +10°C und +12°C. Die präzise elektronische Steuerung in Kombination mit modernster Klimatechnik gewährleistet die konstante Einhaltung der eingestellten Temperatur im Innenraum, selbst bei hohen Schwankungen der Umgebungstemperatur. Aktivkohlefilter Gerüche der Umgebung können Weine bei langer Lagerung empfindlich beeinflussen. Bei den Weinschränken gewährleistet die Frischluftzufuhr über den leicht wechselbaren FreshAir-Aktivkohlefilter eine optimale Luftqualität. Vibrationsarme Lagerung Selbst geringe Erschütterungen können Weine in ihrer Reife stören und das Absetzen der Gerbstoffe verhindern. Speziell entwickelte, äußerst vibrationsarme Kompressoren sorgen bei allen Weinschränken für eine schonende Lagerung der Weine. Ideale Luftfeuchtigkeit Die richtige Luftfeuchtigkeit ist eine wichtige Komponente bei der Lagerung von Weinen. Damit bleibt der Korken geschmeidig und trocknet nicht aus. Um den Korken auch von innen möglichst feucht zu halten, sollten Weine liegend gelagert werden. Mit über 50 % Luftfeuchtigkeit gewährleisten Weinschränke die besten Bedingungen. Nach Bedarf kann die Luftfeuchtigkeit bei den Weinklimaschränken über die Ventilationstaste reguliert werden. Integrierte Heizung Eine integrierte Heizung ermöglicht es, Temperaturen oberhalb der Umgebungstemperatur zu erreichen. Dies kann z. B. bei der Temperierung von Rotwein (ca. +18°C) sehr wichtig sein.