Liebherr SIGN 3576-20 Gefrierschrank im Test


Liebherr SIGN 3576-20 Test Rating

4403 PREIS
 
PREIS
7229 INVESTITION
 
INVESTITION
9122 VERBAUCH
 
VERBRAUCH
3019 RAUM
 
RAUM
Gesamtwertung
5515
 

Schon ab 1.792,03 €

+2 Weitere Angebote! >> ZUM PREISVERGLEICH
Artikelnummer: 844818724 Kategorie:

Beschreibung

Review zum Liebherr SIGN 3576-20 Gefrierschrank

Wir haben uns für unseren Gefrierschrank Test den Liebherr SIGN 3576-20 näher angesehen. Von der Traditionsmarke Liebherr erwartet man ein hohes qualitatives Niveau. Ob Liebherr die hohen Erwartungen auch mit dem SIGN 3576-20 halten kann wollen wir anhand der Daten herausfinden.

Wieviel kostet der Liebherr SIGN 3576-20?

Den faire Preis von 1.757,33€ wird derzeit für den Gefrierschrank veranschlagt. Das ist für so ein Gerät ein ziemlich fairer Preis, bei dem man wenig falsch machen kann. Aufgrund des soliden Preises im Verhältnis zu Konkurrenzprodukten landet dieser Kühlschrank in der Anschaffungsbewertung im Mittelfeld. Mit soliden 4515 Punkten schafft es der Liebherr SIGN 3576-20 ins Mittelfeld der Preisbewertung.

Angeboten wird das Gerät für teure 1.756,33€. Dieser Premium Kühlschrank kostet also wirklich viel in der Anschaffung. Hier musst du also tief in die Tasche greifen. Nur 0000 Punkte bekommt der Liebherr SIGN 3576-20 in unserem Kühlschrank Test.

Wieviel Strom verbaucht der Liebherr SIGN 3576-20?

Der Liebherr SIGN 3576-20 benötigt etwa 27 Watt um zu laufen. Der Verbrauch ist allerdings nur ein Durchschnittswert und kann durch Einstellungen, Inhalt und Raumtemperatur beeinflusst werden. Wir reden also von einem Verbrauch von 0.027 Kilowattstunden. Das entspricht 0.648 kWh am Tag bzw 236.52 kWh im Jahr. Der Verbrauch vom Liebherr SIGN 3576-20 ist eher durchschnittlich zu den anderen Modellen in unserem Test. Einen leichten Abzug gab es also in der Verbrauchs-Bewertung. Für seinen durchschnittlichen Stromverbrauch erreicht er also 5565 Punkte.

Lohnt es sich langfristig, den Liebherr SIGN 3576-20 zu kaufen?

Bei einem Kühlschrank der in der Regel 24 Stunden läuft, ist der Anschaffungspreis nicht alles. Auch der Verbrauch ist zu beachten - immerhin läuft ein Kühlschrank normalerweise durchgehen. Kann der Verbrauch bei dem Kaufpreis einen Kauf des Liebherr SIGN 3576-20 rechtfertigen? Zur Grundlage haben wir die durchschnittliche Lebensdauer eines Kühlschrankes von 10 Jahren genommen. Ein Strompreis vom bundesdeutschen Schnitt von 0.29€/kWh haben wir außerdem einfließen lassen. Zum Anschaffungspreis musst du also mit etwa 698,90€ an Stromkosten rechnen. Rechne mit Kosten von etwa 2.490,93€ wenn du dir den Liebherr SIGN 3576-20 kaufst. Einige Punkte hat er sich entsprechend in der Investitionsbewertung verdient. Über 7229 Punkte sollten also vorerst nicht drin sein.

Der Anschaffungspreis ist bei einem Kühlschrank nicht alles. Auch der Verbrauch ist zu beachten - immerhin läuft ein Kühlschrank normalerweise durchgehen. Kann der Verbrauch bei dem Kaufpreis einen Kauf des Liebherr SIGN 3576-20 rechtfertigen? Bei einem normalen Betrieb ist ein Kühlschrank etwa 10 Jahre nutzbar - damit haben wir gerechnet. Ein Strompreis vom bundesdeutschen Schnitt von 0.29€ pro Kilowattstunde haben wir außerdem einfließen lassen. Zum Anschaffungspreis musst du also mit etwa 698,90€ an Stromkosten rechnen. Bei der Anschaffung des Liebherr SIGN 3576-20 musst du also mit Investitionskosten von ungefähr 2.490,93€ rechnen. Vorbildlich schneidet das Gerät entsprechend in den Gesamtkosten ab. 8889 Punkte sollten also sogar drin sein.

Wie viel passt in den Liebherr SIGN 3576-20?

Der Liebherr SIGN 3576-20 besitzt ein 209l großes Gefriefach. Ein Kühlfach besitzt das Gerät nicht. Der Liebherr SIGN 3576-20 kommt entsprechend auf ein Gesamtvolumen von 209l. Der Kühlschrank hat also ein unterdurchschnittliches Volumen. Aufgrund seiner Größe bekommt er auch eine Abwertung im Volumen-Ranking. Niedrige 3019 Punkte kann der Liebherr SIGN 3576-20 so im Volumen Ranking erreichen.

Fazit zum Liebherr SIGN 3576-20 Test Rating

Liebherr schafft es mit dem SIGN 3576-20 leider nur zu einer befriedigenden Wertung. Nach oben hin ist die Preisspanne der Konkurrenz hoch - es gibt aber auch günstigere Modelle. Der hohe Preis will überlegt sein.Sein durchschnittlicher Preis beeinflusst auch auf die Lebenszeit die Kosten kaum. Langfristig macht sich trotz des soliden Preises das Gerät aber dennoch wirklich bezahlt. Wenn du wenig Platz hast, könnte das der richtige Kühlschrank für dich sein. Das Gerät kommt aber ohne einfaches Kühlfach. Das führt dazu, dass der Liebherr SIGN 3576-20 es nur ins Mittelfeld schafft - das reicht leider nicht für eine eindeutige Kaufempfehlung.


Liebherr SIGN 3576-20 Test Rating

4403 PREIS
 
PREIS
7229 INVESTITION
 
INVESTITION
9122 VERBAUCH
 
VERBRAUCH
3019 RAUM
 
RAUM
Gesamtwertung
5515
 

Schon ab 1.792,03 €

+2 Weitere Angebote! >> ZUM PREISVERGLEICH

Pro

  • Markenkühlschrank
  • Sehr geringer Stromverbrauch

Kontra

  • Wirklich wenig Raum
  • Ohne Kühlfach

Liebherr SIGN 3576-20 Preisvergleich

Liebherr SIGN 3576-20 Gefrierschrank bei GalerieLiebherr

Liebherr SIGN 3576-20 Einbaugefrierschrank weiß EEK: A++ Integrierbare EinbaugeräteDie Geräte können problemlos hinter der Möbeltür des Umbaus eingebaut und somit perfekt in die Küche integriert werden. Dadurch entsteht eine optisch einheitliche Küchenfront. Zu beachten ist die Technik der Möbeltür-Montage. Festtür-Montage: Möbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird. Schlepptür-Montage: Die Möbeltür ist direkt am Hochschrank befestigt und wird über Gleitschienen mit der Gerätetür verbunden. Beim Öffnen und Schließen gleitet die Möbeltür an den Schienen entlang. NoFrostFür die sichere Langzeitfrische bieten die NoFrost-Geräte von Liebherr Kälteleistung in Profiqualität. Das Gefriergut wird mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum stets eisfrei, und die Lebensmittel können nicht mehr bereifen. Mit NoFrost-Komfort ist Abtauen nie mehr erforderlich. SoftSystem-SchließdämpfungKomfortabel und in der täglichen Anwendung überzeugend ist die SoftSystem-Schließdämpfung. Das in die Tür integrierte SoftSystem dämpft die Bewegung bei der Türschließung ab und gewährleistet selbst bei voller Beladung der Innentür ein besonders sanftes Schließen. Bei Einbaugeräten wird ab einem Öffnungswinkel von ca. 30° die Tür automatisch geschlossen. In noblem Weiß ist das Schließdämpfungssystem optisch passend zur Innentür gestaltet. Touch-ElektronikDie innovative Touch-Elektronik mit LC-Display gewährleistet die konstante Einhaltung der gewählten Temperaturen in den einzelnen Weinsafes. Die digitale Temperaturanzeige informiert gradgenau über die eingestellten Werte. Durch sanftes Berühren der Touch-Bedienoberfläche lassen sich alle Funktionen einfach und sehr komfortabel verstellen. Der Tür- und Temperaturalarm informiert über Unregelmäßigkeiten, z.B. eine offen gelassene Tür. Die Kindersicherung schützt vor ungewollter Verstellung des Bedienfeldes. FrostSafeBei FrostSafe sind die extra hohen und herausnehmbaren Schubfächer rundum geschlossen. Dadurch kann Kälte beim Geräteöffnen nicht so schnell entweichen. Die transparente Front der Fächer gewährleistet einen optimalen Überblick über das Gefriergut. IceMaker mit FestwasseranschlussMit dem IceMaker mit Festwasseranschluss stehen für jede Gelegenheit Eiswürfel in bester Qualität zur Verfügung. Ob für einen coolen Drink oder die große Party - in den zwei Schubfächern gibt es für jeden Anlass ausreichend Eiswürfelvorrat. Der abschaltbare IceMaker sorgt vollautomatisch für genügend Nachschub. SuperFrost-AutomatikDie SuperFrost-Automatik macht das Einfrieren zum einfachen und energiesparenden Vergnügen. Sie übernimmt das schnelle Absenken der Temperatur auf -32 °C und schafft so die Kältereserve für vitaminschonendes Einfrieren. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet die SuperFrost-Automatik nach maximal 65 Stunden auf Normalbetrieb zurück und trägt damit zur Stromersparnis bei. TemperaturalarmDer Temperaturalarm informiert umgehend optisch und akustisch über ungewünschte Temperaturabweichungen, z. B. bei geöffneter Tür oder nach einem Stromausfall. Glatter InnenbehälterKennzeichnend für den Innenbehälter der Kühlschränke sind beidseitig je zwei elegante Halte-Säulen im vorderen und hinteren Bereich. Diese gewährleisten eine große Flexibilität bei der Verstellung der Glasplatten. Ein weiterer Vorteil ist die sehr glatte Oberfläche des Innenbehälters, der dadurch reinigungsfreundlich ist. TüralarmZum sicheren Schutz der Lebensmittel warnt der akustische Türalarm nach 60 Sekunden geöffneter Tür. GefrierteilbeleuchtungDie LED-Beleuchtung ist platzsparend über den Schubladen positioniert. Sie sorgt für beste Warenübersicht und gewährleistet eine optimale Ausleuchtung der ausgezogenen Gefrierschubfächer. SeitenwandheizungDie Seitenwandheizung verhindert, dass Feuchtigkeit zwischen Geräten kondensiert und die Möbel beschädigt. Das Verfahren ist sehr energieeffizient und nutzt dazu die Wärmeabgabe des Kältemittels. NivellierungsschienenDie höheren Geräte ab der 140-cm-Nische verfügen über zwei Nivellierungsschienen rechts und links im Bodenbereich. So kann die Ausrichtung des Kühlgeräts perfektioniert und gegen ein Absenken gesichert werden. Dies sorgt für ein optimales Schließverhalten der Tür und einen idealen Kühlbetrieb. FesttürmontageMöbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird.

Liebherr SIGN 3576-20 Gefrierschrank bei Technik-Profis

Liebherr SIGN 3576-20 Einbaugefrierschrank weiß EEK: A++ Integrierbare EinbaugeräteDie Geräte können problemlos hinter der Möbeltür des Umbaus eingebaut und somit perfekt in die Küche integriert werden. Dadurch entsteht eine optisch einheitliche Küchenfront. Zu beachten ist die Technik der Möbeltür-Montage. Festtür-Montage: Möbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird. Schlepptür-Montage: Die Möbeltür ist direkt am Hochschrank befestigt und wird über Gleitschienen mit der Gerätetür verbunden. Beim Öffnen und Schließen gleitet die Möbeltür an den Schienen entlang. NoFrostFür die sichere Langzeitfrische bieten die NoFrost-Geräte von Liebherr Kälteleistung in Profiqualität. Das Gefriergut wird mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum stets eisfrei, und die Lebensmittel können nicht mehr bereifen. Mit NoFrost-Komfort ist Abtauen nie mehr erforderlich. SoftSystem-SchließdämpfungKomfortabel und in der täglichen Anwendung überzeugend ist die SoftSystem-Schließdämpfung. Das in die Tür integrierte SoftSystem dämpft die Bewegung bei der Türschließung ab und gewährleistet selbst bei voller Beladung der Innentür ein besonders sanftes Schließen. Bei Einbaugeräten wird ab einem Öffnungswinkel von ca. 30° die Tür automatisch geschlossen. In noblem Weiß ist das Schließdämpfungssystem optisch passend zur Innentür gestaltet. Touch-ElektronikDie innovative Touch-Elektronik mit LC-Display gewährleistet die konstante Einhaltung der gewählten Temperaturen in den einzelnen Weinsafes. Die digitale Temperaturanzeige informiert gradgenau über die eingestellten Werte. Durch sanftes Berühren der Touch-Bedienoberfläche lassen sich alle Funktionen einfach und sehr komfortabel verstellen. Der Tür- und Temperaturalarm informiert über Unregelmäßigkeiten, z.B. eine offen gelassene Tür. Die Kindersicherung schützt vor ungewollter Verstellung des Bedienfeldes. FrostSafeBei FrostSafe sind die extra hohen und herausnehmbaren Schubfächer rundum geschlossen. Dadurch kann Kälte beim Geräteöffnen nicht so schnell entweichen. Die transparente Front der Fächer gewährleistet einen optimalen Überblick über das Gefriergut. IceMaker mit FestwasseranschlussMit dem IceMaker mit Festwasseranschluss stehen für jede Gelegenheit Eiswürfel in bester Qualität zur Verfügung. Ob für einen coolen Drink oder die große Party - in den zwei Schubfächern gibt es für jeden Anlass ausreichend Eiswürfelvorrat. Der abschaltbare IceMaker sorgt vollautomatisch für genügend Nachschub. SuperFrost-AutomatikDie SuperFrost-Automatik macht das Einfrieren zum einfachen und energiesparenden Vergnügen. Sie übernimmt das schnelle Absenken der Temperatur auf -32 °C und schafft so die Kältereserve für vitaminschonendes Einfrieren. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet die SuperFrost-Automatik nach maximal 65 Stunden auf Normalbetrieb zurück und trägt damit zur Stromersparnis bei. TemperaturalarmDer Temperaturalarm informiert umgehend optisch und akustisch über ungewünschte Temperaturabweichungen, z. B. bei geöffneter Tür oder nach einem Stromausfall. Glatter InnenbehälterKennzeichnend für den Innenbehälter der Kühlschränke sind beidseitig je zwei elegante Halte-Säulen im vorderen und hinteren Bereich. Diese gewährleisten eine große Flexibilität bei der Verstellung der Glasplatten. Ein weiterer Vorteil ist die sehr glatte Oberfläche des Innenbehälters, der dadurch reinigungsfreundlich ist. TüralarmZum sicheren Schutz der Lebensmittel warnt der akustische Türalarm nach 60 Sekunden geöffneter Tür. GefrierteilbeleuchtungDie LED-Beleuchtung ist platzsparend über den Schubladen positioniert. Sie sorgt für beste Warenübersicht und gewährleistet eine optimale Ausleuchtung der ausgezogenen Gefrierschubfächer. SeitenwandheizungDie Seitenwandheizung verhindert, dass Feuchtigkeit zwischen Geräten kondensiert und die Möbel beschädigt. Das Verfahren ist sehr energieeffizient und nutzt dazu die Wärmeabgabe des Kältemittels. NivellierungsschienenDie höheren Geräte ab der 140-cm-Nische verfügen über zwei Nivellierungsschienen rechts und links im Bodenbereich. So kann die Ausrichtung des Kühlgeräts perfektioniert und gegen ein Absenken gesichert werden. Dies sorgt für ein optimales Schließverhalten der Tür und einen idealen Kühlbetrieb. FesttürmontageMöbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird.

Liebherr SIGN 3576-20 Gefrierschrank bei Euronics

NoFrost Für die sichere Langzeitfrische bieten die NoFrost-Geräte von Liebherr Kälteleistung in Profiqualität. Das Gefriergut wird mit gekühlter Umluft eingefroren und die Luftfeuchtigkeit abgeleitet. Dadurch bleibt der Gefrierraum stets eisfrei, und die Lebensmittel können nicht mehr bereifen. Mit NoFrost-Komfort ist Abtauen nie mehr erforderlich. SoftSystem-Schließdämpfung Komfortabel und in der täglichen Anwendung überzeugend ist die SoftSystem-Schließdämpfung. Das in die Tür integrierte SoftSystem dämpft die Bewegung bei der Türschließung ab und gewährleistet selbst bei voller Beladung der Innentür ein besonders sanftes Schließen. Bei Einbaugeräten wird ab einem Öffnungswinkel von ca. 30° die Tür automatisch geschlossen. In noblem Weiß ist das Schließdämpfungssystem optisch passend zur Innentür gestaltet. Touch-Elektronik Die innovative Touch-Elektronik mit LC-Display gewährleistet die konstante Einhaltung der gewählten Temperaturen in den einzelnen Weinsafes. Die digitale Temperaturanzeige informiert gradgenau über die eingestellten Werte. Durch sanftes Berühren der Touch-Bedienoberfläche lassen sich alle Funktionen einfach und sehr komfortabel verstellen. Der Tür- und Temperaturalarm informiert über Unregelmäßigkeiten, z.B. eine offen gelassene Tür. Die Kindersicherung schützt vor ungewollter Verstellung des Bedienfeldes. FrostSafe Bei FrostSafe sind die extra hohen und herausnehmbaren Schubfächer rundum geschlossen. Dadurch kann Kälte beim Geräteöffnen nicht so schnell entweichen. Die transparente Front der Fächer gewährleistet einen optimalen Überblick über das Gefriergut. IceMaker mit Festwasseranschluss Mit dem IceMaker mit Festwasseranschluss stehen für jede Gelegenheit Eiswürfel in bester Qualität zur Verfügung. Ob für einen coolen Drink oder die große Party in den zwei Schubfächern gibt es für jeden Anlass ausreichend Eiswürfelvorrat. Der abschaltbare IceMaker sorgt vollautomatisch für genügend Nachschub. SuperFrost-Automatik Die SuperFrost-Automatik macht das Einfrieren zum einfachen und energiesparenden Vergnügen. Sie übernimmt das schnelle Absenken der Temperatur auf -32 °C und schafft so die Kältereserve für vitaminschonendes Einfrieren. Sobald der Einfriervorgang abgeschlossen ist, schaltet die SuperFrost-Automatik nach maximal 65 Stunden auf Normalbetrieb zurück und trägt damit zur Stromersparnis bei. Temperaturalarm Der Temperaturalarm informiert umgehend optisch und akustisch über ungewünschte Temperaturabweichungen, z. B. bei geöffneter Tür oder nach einem Stromausfall. Glatter Innenbehälter Kennzeichnend für den Innenbehälter der Kühlschränke sind beidseitig je zwei elegante Halte-Säulen im vorderen und hinteren Bereich. Diese gewährleisten eine große Flexibilität bei der Verstellung der Glasplatten. Ein weiterer Vorteil ist die sehr glatte Oberfläche Türalarm Zum sicheren Schutz der Lebensmittel warnt der akustische Türalarm nach 60 Sekunden geöffneter Tür. Gefrierteilbeleuchtung Die LED-Beleuchtung ist platzsparend über den Schubladen positioniert. Sie sorgt für beste Warenübersicht und gewährleistet eine optimale Ausleuchtung der ausgezogenen Gefrierschubfächer. Seitenwandheizung Die Seitenwandheizung verhindert, dass Feuchtigkeit zwischen Geräten kondensiert und die Möbel beschädigt. Das Verfahren ist sehr energieeffizient und nutzt dazu die Wärmeabgabe des Kältemittels. Nivellierungsschienen Die höheren Geräte ab der 140-cm-Nische verfügen über zwei Nivellierungsschienen rechts und links im Bodenbereich. So kann die Ausrichtung des Kühlgeräts perfektioniert und gegen ein Absenken gesichert werden. Dies sorgt für ein optimales Schließverhalten der Tür und einen idealen Kühlbetrieb. VarioSpace Bei allen Gefriergeräten mit NoFrost und SmartFrost können die Schubfächer und die darunter liegenden Glas-Zwischenböden komfortabel entnommen werden. So entsteht VarioSpace das praktische System für Extra-Stauraum, damit selbst für größeres Gefriergut schnell Platz geschaffen ist. Festtürmontage Möbel- und Gerätetür werden fest miteinander verbunden, indem die Möbeltür direkt an der Gerätetür befestigt wird. Wechselbarer Türanschlag Die Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit, den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich bedient werden.