Liebherr GKPv 6590-43 Gewerbekühlschrank im Test


Liebherr GKPv 6590-43 Test Rating

6296 PREIS
 
PREIS
6838 INVESTITION
 
INVESTITION
9281 VERBAUCH
 
VERBRAUCH
4079 RAUM
 
RAUM
Gesamtwertung
6552
 

Schon ab 2.799,00 €

+2 Weitere Angebote! >> ZUM PREISVERGLEICH
Artikelnummer: 16068913 Kategorie:

Beschreibung

Review zum Liebherr GKPv 6590-43 Gewerbekühlschrank

Für unseren Gewerbekühlschrank Test schauten wir uns die Leistungsmerkmale des GKPv 6590-43 von Liebherr genauer an. der Gewerbekühlschrank kommt aus dem Traditionshaus Liebherr, das eine lange Geschichte in der Herstellung von Elektrogroßgeräten besitzt. Ob Liebherr die hohen Erwartungen auch mit dem GKPv 6590-43 halten kann wollen wir anhand der Daten herausfinden.

Wieviel kostet der Liebherr GKPv 6590-43?

Du musst im moment mit einem fairen Kaufpreis von 2.704,16€ rechnen. Hier musst du also nicht allzu tief in die Tasche greifen. Aufgrund des soliden Preises im Verhältnis zu Konkurrenzprodukten landet dieser Kühlschrank in der Anschaffungsbewertung im Mittelfeld. Mit ordentlichen 6518 Punkten erreicht der Liebherr GKPv 6590-43 das Mittelfeld der Preisbewertung.

Wieviel Strom verbaucht der Liebherr GKPv 6590-43?

Der Liebherr GKPv 6590-43 verbraucht etwa 38 Watt. Wir reden also von einem Verbrauch von 0.038 Kilowattstunden. Das bedeutet, das Gerät verbraucht etwa 0.912 Kilowattstunden am Tag bzw 332.88 Kilowattstunden im Jahr. Kühlstufe, Beladung oder Raumtemperatur können natürlich zu anderen Ergebnissen führen. Also verbraucht der Liebherr GKPv 6590-43 im Vergleich zu anderen Gewerbekühlschränke Kühlschränken ziemlich wenig Strom. Eine entsprechend gute Punktzahl im Stromverbrauch erreicht das Modell. So erreicht der Kühlschrank insgesamt gute 9281 Verbrauchs-Punkte.

Lohnt es sich langfristig, den Liebherr GKPv 6590-43 zu kaufen?

In wie weit sich die Investition in einen Kühlschrank lohnt kann man nicht nur am Kaufpreis sagen. Im Vebrauch kann bei einem Gerät das durchgehend läuft der Unterschied liegen. Machen sich die Stromkosten des Liebherr GKPv 6590-43 auf lange Sicht bemerkbar? Pro Kilowattstunde fallen hierzulande etwa 0.29€ an, die wir mit berechnet haben. Die Investionskosten haben wir mit einer Nutzungsdauer von 10 Jahren berechnet. Somit haben wir Stromkosten von 965,35€ bei anhaltenden Strompreisen. Insgesamt kannst du also mit etwa 3.669,51€ Gesamtkosten beim Liebherr GKPv 6590-43 rechnen. In der Wertung der Investionskosten reichte es so nur zu einer mittelprächtigen Bewertung. Über 6949 Punkte sollten also vorerst nicht drin sein.

Wie viel passt in den Liebherr GKPv 6590-43?

Mit dem Liebherr GKPv 6590-43 bekommst du ein 465l großes Kühlfach. Ein Gefriefach besitzt das Gerät nicht. Ein gesamtes Fassungsvermögen von 465l erreicht der Liebherr GKPv 6590-43 somit. Er verfügt also über ein solides Fassungsvermögen. Aufgrund seine Fassungsvermögens bekommt er auch eine Aufwertung im Volumen-Ranking. So schafft der Liebherr GKPv 6590-43 eine ordentliche Volumen-Bewertung von 4079 Punkten.

Fazit zum Liebherr GKPv 6590-43 Test Rating

In der Endwertung erfüllt der GKPv 6590-43 leider nur teilsweise guten Ruf von Liebherr. Bei dem soliden Presi kann man durchaus zuschlagen. Der solide Einstiegspreis führt auch zu einem durchschnittlichen Preis auf seine Lebensdauer. Die Größe des Kühlschrankes entspricht weitestegehend der Norm. Ein Gefrierfach hat das Gerät aber nicht. Alles in allem landet der Liebherr GKPv 6590-43 im Mittelfeld unseres Kühlschrank Tests.


Liebherr GKPv 6590-43 Test Rating

6296 PREIS
 
PREIS
6838 INVESTITION
 
INVESTITION
9281 VERBAUCH
 
VERBRAUCH
4079 RAUM
 
RAUM
Gesamtwertung
6552
 

Schon ab 2.799,00 €

+2 Weitere Angebote! >> ZUM PREISVERGLEICH

Pro

  • Markenqualität
  • Verbraucht kaum Strom

Kontra

  • Ohne Gefrierfach

Liebherr GKPv 6590-43 Preisvergleich

Liebherr GKPv 6590-43 Gewerbekühlschrank bei GalerieLiebherr

Liebherr GKPv 6590-43 ProfiPremiumline Kühlgerät edelstahl EEK: A Digitale TemperaturanzeigeDie digitale Temperaturanzeige zeigt gradgenau die Innentemperatur des Kühlgeräts an. Somit können sich Betreiber und Nutzer schnell einen Überblick über die Gerätetemperatur verschaffen. UmluftkühlungHocheffiziente Ventilatoren sorgen für schnelles Abkühlen frisch eingelagerter Ware und eine gleichmäßige Kühltemperatur im gesamten Innenraum. Effizientes KältesystemAufgrund jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Kältetechnik verbunden mit kontinuierlicher Forschung gewährleistet Liebherr die hervorragende Qualität des Kältesystems. Die Verwendung hochwertiger Verdichter, Verflüssiger, Verdampfer sowie weiterer kältetechnischer Komponenten sorgt sowohl zu einer deutlichen Senkung des Energieverbrauchs als auch zur Senkung der Betriebskosten der Liebherr-Geräte. Höhenverstellbare FüßeWo die tägliche Raumhygiene eine wichtige Rolle spielt, bieten die höhenverstellbaren Stellfüße ausreichend Bodenfreiheit und gewährleisten, dass die Reinigung auch unter dem Gerät leicht und bequem erfolgen kann. SwingLineDas elegante SwingLine-Design mit seitlichen Lichtkanten macht diese Geräte zur ersten Wahl für höchste designtechnische Ansprüche. Die elegant geschwungene Bauweise macht die Liebherr-Geräte zu einem optischen Highlight im professionellen Umfeld. Die SwingLine-Türen sind mit einem über die komplette Türhöhe integrierten Griffprofil ergonomisch, leicht zu öffnen und besonders einfach zu reinigen. Temperatur-AlarmDer integrierte Temperatur-Alarm signalisiert im Falle einer Über- bzw. Unterschreitung der Alarmgrenzen. Dieser Alarm ist sowohl mit akustischer als auch optischer Signalisierung ausgestattet und sorgt so für maximale Sicherheit der eingelagerten Waren. Umweltfreundliches KältemittelDie Kältemittel R600a und R 290 sind umweltfreundlich, da sie einen sehr geringen Treibhauseffekt und kein Ozonabbaupotential aufweisen. Diese Kältemittel haben deshalb die zuvor verwendete Kältemittel R134a und R404a nahezu vollständig abgelöst. Alle Liebherr Impuls- und Lagertruhen sind mit R600a oder R 290 ausgeführt und zeichnen sich durch hervorragende Energieeffizienz aus, was Ihre CO2-Bilanz verbessert und nachhaltiges Handeln fördert. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Fußpedal-ÖffnungshilfeAuch wenn mal keine Hand frei ist, so können die Geräte bequem mit dem integrierten bzw. als Zubehör erhältlichen Fußpedal geöffnet werden. Besonders im professionellen Bereich erleichtert dieses Feature die Nutzung der Kühlund Gefriergeräte erheblich, da die Tür trotz Beladung der Hände problemlos geöffnet werden kann, ohne unnötig Zeit zu verlieren. Serielle Bus-SchnittstelleMit Hilfe der seriellen Bus-Schnittstelle können die Geräte an ein externes Überwachungssystem angeschlossen werden. Für den Fall, dass ein über die Schnittstelle anzuschließendes Überwachungssystem nicht schon vorhanden ist, ist ein Schnittstellenkonverter-Nachrüstsatz als optionales Zubehör erhältlich, wodurch eine Verbindung zu einem PC oder Laptop hergestellt werden kann. Mit Hilfe der Bus-Schnittstelle können bis zu 20 Geräte in Serie geschalten und miteinander vernetzt werden. Temperatur und Alarm können über die Software Liebherr Temperature Monitoring dokumentiert und archiviert werden.

Liebherr GKPv 6590-43 Gewerbekühlschrank bei Technik-Profis

Liebherr GKPv 6590-43 ProfiPremiumline Kühlgerät edelstahl EEK: A Digitale TemperaturanzeigeDie digitale Temperaturanzeige zeigt gradgenau die Innentemperatur des Kühlgeräts an. Somit können sich Betreiber und Nutzer schnell einen Überblick über die Gerätetemperatur verschaffen. UmluftkühlungHocheffiziente Ventilatoren sorgen für schnelles Abkühlen frisch eingelagerter Ware und eine gleichmäßige Kühltemperatur im gesamten Innenraum. Effizientes KältesystemAufgrund jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Kältetechnik verbunden mit kontinuierlicher Forschung gewährleistet Liebherr die hervorragende Qualität des Kältesystems. Die Verwendung hochwertiger Verdichter, Verflüssiger, Verdampfer sowie weiterer kältetechnischer Komponenten sorgt sowohl zu einer deutlichen Senkung des Energieverbrauchs als auch zur Senkung der Betriebskosten der Liebherr-Geräte. Höhenverstellbare FüßeWo die tägliche Raumhygiene eine wichtige Rolle spielt, bieten die höhenverstellbaren Stellfüße ausreichend Bodenfreiheit und gewährleisten, dass die Reinigung auch unter dem Gerät leicht und bequem erfolgen kann. SwingLineDas elegante SwingLine-Design mit seitlichen Lichtkanten macht diese Geräte zur ersten Wahl für höchste designtechnische Ansprüche. Die elegant geschwungene Bauweise macht die Liebherr-Geräte zu einem optischen Highlight im professionellen Umfeld. Die SwingLine-Türen sind mit einem über die komplette Türhöhe integrierten Griffprofil ergonomisch, leicht zu öffnen und besonders einfach zu reinigen. Temperatur-AlarmDer integrierte Temperatur-Alarm signalisiert im Falle einer Über- bzw. Unterschreitung der Alarmgrenzen. Dieser Alarm ist sowohl mit akustischer als auch optischer Signalisierung ausgestattet und sorgt so für maximale Sicherheit der eingelagerten Waren. Umweltfreundliches KältemittelDie Kältemittel R600a und R 290 sind umweltfreundlich, da sie einen sehr geringen Treibhauseffekt und kein Ozonabbaupotential aufweisen. Diese Kältemittel haben deshalb die zuvor verwendete Kältemittel R134a und R404a nahezu vollständig abgelöst. Alle Liebherr Impuls- und Lagertruhen sind mit R600a oder R 290 ausgeführt und zeichnen sich durch hervorragende Energieeffizienz aus, was Ihre CO2-Bilanz verbessert und nachhaltiges Handeln fördert. Wechselbarer TüranschlagDie Geräte sind werksseitig mit rechtem Türanschlag ausgestattet. Mit der Möglichkeit den Türanschlag zu wechseln, kann das Gerät immer optimal im Aufstellungsbereich platziert und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden. Fußpedal-ÖffnungshilfeAuch wenn mal keine Hand frei ist, so können die Geräte bequem mit dem integrierten bzw. als Zubehör erhältlichen Fußpedal geöffnet werden. Besonders im professionellen Bereich erleichtert dieses Feature die Nutzung der Kühlund Gefriergeräte erheblich, da die Tür trotz Beladung der Hände problemlos geöffnet werden kann, ohne unnötig Zeit zu verlieren. Serielle Bus-SchnittstelleMit Hilfe der seriellen Bus-Schnittstelle können die Geräte an ein externes Überwachungssystem angeschlossen werden. Für den Fall, dass ein über die Schnittstelle anzuschließendes Überwachungssystem nicht schon vorhanden ist, ist ein Schnittstellenkonverter-Nachrüstsatz als optionales Zubehör erhältlich, wodurch eine Verbindung zu einem PC oder Laptop hergestellt werden kann. Mit Hilfe der Bus-Schnittstelle können bis zu 20 Geräte in Serie geschalten und miteinander vernetzt werden. Temperatur und Alarm können über die Software Liebherr Temperature Monitoring dokumentiert und archiviert werden.

Liebherr GKPv 6590-43 Gewerbekühlschrank bei Euronics

Digitale Temperaturanzeige Die digitale Temperaturanzeige zeigt gradgenau die Innentemperatur des Kühlgeräts an. Somit können sich Betreiber und Nutzer schnell einen Überblick über die Gerätetemperatur verschaffen. Fußpedal-Öffnungshilfe Auch wenn mal keine Hand frei ist, so können die Geräte bequem mit dem integrierten bzw. als Zubehör erhältlichen Fußpedal geöffnet werden. Besonders im professionellen Bereich erleichtert dieses Feature die Nutzung der Kühlund Gefriergeräte erheblich, da die Tür trotz Beladung der Hände problemlos geöffnet werden kann, ohne unnötig Zeit zu verlieren. Umluftkühlung Hocheffiziente Ventilatoren sorgen für schnelles Abkühlen frisch eingelagerter Ware und eine gleichmäßige Kühltemperatur im gesamten Innenraum. Effizientes Kältesystem Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung im Bereich Kältetechnik verbunden mit kontinuierlicher Forschung gewährleistet Liebherr die hervorragende Qualität des Kältesystems. Die Verwendung hochwertiger Verdichter, Verflüssiger, Verdampfer sowie weiterer kältetechnischer Komponenten sorgt sowohl zu einer deutlichen Senkung des Energieverbrauchs als auch zur Senkung der Betriebskosten der Liebherr-Geräte. Höhenverstellbare Füße Wo die tägliche Raumhygiene eine wichtige Rolle spielt, bieten die höhenverstellbaren Stellfüße ausreichend Bodenfreiheit und gewährleisten, dass die Reinigung auch unter dem Gerät leicht und bequem erfolgen kann. Serielle Bus-Schnittstelle Mit Hilfe der seriellen Bus-Schnittstelle können die Geräte an ein externes Überwachungssystem angeschlossen werden. Für den Fall, dass ein über die Schnittstelle anzuschließendes Überwachungssystem nicht schon vorhanden ist, ist ein Schnittstellenkonverter-Nachrüstsatz als optionales Zubehör erhältlich, wodurch eine Verbindung zu einem PC oder Laptop hergestellt werden kann. Mit Hilfe der Bus-Schnittstelle können bis zu 20 Geräte in Serie geschalten und miteinander vernetzt werden. Temperatur und Alarm können über die Software Liebherr Temperature Monitoring dokumentiert und archiviert werden.